Sie befinden sich hier: SeminareLernRäume plus

Erlebnisangebote in den Sommerferien 2020

"LernRäume" für Kinder und Jugendliche - kostenfrei!

Jugendliche in der KLVHS Oesede, Foto: Rene Turrek
Mit anderen in der Natur unterwegs - auch das bildet. Foto: Rene Turrek

Die Corona-Pandemie hat Schülerinnen und Schüler, aber auch ihre Eltern, besonders getroffen: Die Kinder konnten lange nicht zur Schule gehen. In Niedersachsen wird es deswegen in diesen Sommerferien einen kleinen Ausgleich geben: Das Projekt „LernRäume“ ist ein außerschulisches Bildungsangebot, an dem Schülerinnen und Schüler freiwillig und kostenfrei teilnehmen können.

 

Einrichtungen der Kirchen und der Erwachsenenbildung machen mit, auch Waldpädagogikzentren und Schullandheime. Die Teilnahme ihrer Kinder kostet die Eltern nichts. Die Kosten übernimmt das Niedersächsische Kultusministerium, es stellt für das Programm 3,5 Millionen Euro zur Verfügung.

 

Auch sechs niedersächsische Heimvolkshochschulen haben für den Sommer spannende Angebote für Schülerinnen und Schüler zusammengestellt. Während der Kurse und Workshops essen die Teilnehmenden jeweils zusammen zu Mittag - ebenfalls für sie kostenfrei.

 

Und es gibt sogar noch einen positiven Nebeneffekt: Die Heimvolkshochschulen unterstützen mit ihren Angeboten auch Honorarkräfte und Künstler*innen, die wegen der Corona-Maßnahmen lange keine Einnahmen hatten und nun diese zusätzlichen  Sommerferien-Kurse leiten.

 


Spaß, Spannung und Mittagessen in der HVHS

Ein Kind hockt kopfüber in einem Türrahmen.
Die Welt mal mit anderen Augen betrachten.

Hier finden Sie die "LernRäume"-Angebote von Heimvolkshochschulen in Niedersachsen für Schülerinnen und Schüler zum Download oder als Link.

 

Die Zusammenstellung wird aktuell noch ergänzt.

Download
HÖB Papenburg: Sommersafari in der Natur, Talent-Etage, Teamchallenges und mehr
Sieben 5-Tagesangebote in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte.
LernRäume_plus in Papenburg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa: HipHop mit dem Weltmeister, Bauernhof-Tour, Feuerwerkstatt und mehr
18 Tages- und Zweitagesangebote in der Ev. Bildungsstätte Bad Bederkesa
Lernräume plus in Bederkesa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 404.9 KB
Download
BTO Barendorf: Geocatching, Kochkurs, einen Film produzieren und mehr
14 Angebote im August im Bildungs- und Tagungshaus Ostheide in Barendorf.
Lernräume plus in Barendorf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Download
KLVHS Oesede: Pizza backen, Bilder drucken, Theater spielen und mehr
3 Angebote für jeweils 7 Grundschulkinder vom 20. bis 24. Juli in der KLVHS Oesede in Georgsmarienhütte.
LernRäume plus in Oesede.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Download
Bildungsstätte Bredbeck: Abenteuer im Wald, Klettergarten, Computerkunst und mehr
Sechs Wochen in den Sommerferien mit insgesamt 26 Angeboten.
Lernräume in Bredbeck.jpg
JPG Bild 236.2 KB
Download
Ev. Bildungsstätte Hermannsburg: Pommes vom Acker, Hotel für Bienen, Foto-Workshop und mehr
Angbote für 12 Gruppen mit maximal 8 bis 9 Kindern oder Jugendlichen.
Lernräume in Hermannsburg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'018.5 KB

Weitere Informationen zu "Lernräume"

Das niedersächsische Kultusministerium informiert auf seiner Website ausführlich über das Programm und seine Hintergründe: www.mk.niedersachsen.de

 

Die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung in Hannover informiert die Veranstalter-Seite über das Programm. www.aewb-nds.de