Sie befinden sich hier: Themen aktuell › Kulturelle BildungKulturelle Bildung in Zahlen

HVHS und Kulturelle Bildung in Zahlen


Kulturelle Bildung in der HVHS: Werke einer Teilnehmerin
Werke einer Teilnehmerin der Sommerakademie im Bildungshaus Zeppelin

Aus der Statistik der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung im Jahr 2012:

I. Erziehungs- und Geisteswissenschaften:  8.474 Teilnehmertage

In diesem Bereich sind Angebote aus Literatur,  Kunst- und Kulturgeschichte, Bildende Kunst, Musik  zusammengefasst.

II. Kreatives Gestalten: 16.254,5 Teilnehmertage

Zu diesem Bereich gehören Angebote zu Malen, Zeichen, Drucktechniken / Plastisches Gestalten, Werken / Textiles Gestalten / Tanz / Musizieren, Singen / Sprecherziehung, Amateurtheater / Fotografie, Film, Video / Sportliche Weiterbildung / Fächerübergreifende, Sonstige.

Kulturelle Bildung in HVHS insgesamt:  24.728,5 Teilnehmertage

Im Jahr 2012 wurden in allen niedersächsischen Heimvolkshochschulen insgesamt nach NEBG gefördert:  282.919,5 Teilnehmertage.

Kulturelle Bildung ist darüber hinaus auch in HVHS-Angeboten enthalten, die unter anderen Überschriften in der Statistik auftauchen: 

So zum Beispiel in "Qualitative Weiterentwicklung von Kiga und Schule", "Eltern- und Familienbildung" (z.B. Theaterprojekt "Schickes Handy aus den Entwicklungsländern" im Europahaus Aurich), "Für junge Erwachsene zur Unterstützung bei der persönlichen und beruflichen Orientierung". Manchmal endet auch ein Workshop der Politischen Bildung mit einer Theateraufführung oder einem selbstgedrehten Video.