Niedersächsischer Landesverband der   Heimvolkshochschulen e.V.

Wir vertreten 22 anerkannte und zertifizierte Bildungshäuser
in Niedersachsen.


Gut informiert zu HVHS-Seminaren vor Ort

Alle Heimvolkshochschulen in Niedersachsen  führen mehrtägige Seminare und Veranstaltungen mit Übernachtung durch. Details zur Teilnahme an einem bestimmten Seminar erfragen Sie bitte in der HVHS, die es durchführt.



HVHS-Jahrestagung 2024: Welche Erwachsenenbildung braucht unsere Zukunft?

Eine Umkehrung der Perspektive von »Die Zukunft der Erwachsenenbildung« (wie sie ist) zu »Welche

Aufgaben stellt uns die Zukunft«, ist gleichermaßen irritierend wie aussichtsreich. Irritierend, weil unser Fokus gegenwärtig auf Umgang und Abwendung skandalöser Unterfinanzierung gerichtet ist und gerichtet sein muss; aussichtsreich, weil die Vergegenwärtigung dessen, was Zukunft braucht, aus linearen Sackgassen führen kann und die Zukunftsfähigkeit unserer Bildung in Heimvolkshochschulen inspiriert und stärkt. »Welche Erwachsenenbildung braucht unsere Zukunft« - das Thema unserer Jahrestagung 2024.


HVHS-Bildungsurlaub in der Übersicht: Für 2024 jetzt bestellen

HVHS Bildungsurlaub 2024 Niedersachsen

Die Zusammenstellung aller Bildungsurlaube für 2024 in den niedersächsischen Heimvolkshochschulen ist jetzt zu haben: Freuen Sie sich auf 469 aktuelle BU-Angebote an 22 Orten. Das Programm können Sie hier auf der Website als PDF-Dokument herunterladen oder es bei uns kostenlos als gedrucktes Exemplar bestellen.



Seminare finden in der HVHS-Seminardatenbank

HVHS-Seminargruppe am Laptop

Das Angebot der 22 Heimvolkshochschulen in Niedersachsen reicht von Seminaren und Fachtagungen zur beruflicher Weiterbildung über Workshops zur politische Bildung bis zu Trainings  der Persönlichkeitsbildung und Kreativkursen. In unserer Datenbank finden Sie eine große Auswahl, inkl. der angebotenen Bildungsurlaube.



Hauswirtschaftliche Leiterin verabschiedet sich nach 44 Berufsjahren in der HVHS

1978 hatte sie als 18-jährige Praktikantin in der großen Küche der Katholischen Akademie Stapelfeld (KAS) begonnen. Seit 1985 war sie hauswirtschaftliche Betriebsleiterin dort. Nun hat sich Conny Tönnies (rechts im Bild) in den Vorruhestand verabschiedet.



Rundblick: HVHS in der Berichterstattung

Mann sitzt in einem leeren Raum auf einem Stuhl und liest Zeitung

Was passiert in niedersächsischen Heimvolkshochschulen und dem Landesverband? Journalistinnen und Journalisten berichten immer wieder über unsere Arbeit. Sie möchten die Artikel lesen? Moment - wir verbinden ...