Sie befinden sich hier: SeminareBildungsurlaubBildungsurlaub in der Presse

Presseschau zum Thema Bildungsurlaub


Immer wieder aktuell: Warum wird das Recht auf Bildungsurlaub so wenig genutzt?

Bildungsurlaub in der Presse (©panthermedia.net/Jacky Simanzik)
Bildungsurlaub in der Presse (©panthermedia.net/Jacky Simanzik)

  • Bildungsurlaub - die Extrazeit fürs Lernen.
    In fast allen Bundesländern können Arbeitnehmer Bildungsurlaub nehmen. Trotzdem nutzen nur ca. 2 Prozent diese Möglichkeit, dabei ist die Prozedur recht einfach - wie deutschlandfunk.de erklärt (Januar 2017).
  • Wie frage ich nach Bildungsurlaub?
    Zusätzlich freie Tage für Bildungsurlaub - nicht immer einfach das im Betrieb anzufragen. Hier ein paar Tipps dazu im Bericht auf tagesspiegel.de (Oktober 2016).
  • Bei vollem Lohn - So sichern sich Angestellte ihren Bildungsurlaub.
    "Damit die Bildung trotz Arbeit nicht auf der Strecke bleibt, haben Arbeitnehmer in den meisten Bundesländern ein Recht auf einige Tage Extra-Urlaub", heißt es in einem Bericht der Frankfurter Rundschau/dpa  (November 2015).
  • Bildungsurlaub für Arbeitnehmer - Verschmähtes Recht auf Bildung.
    Nur drei Prozent der Beschäftigten im Land Bremen nähmen ihr Recht auf Bildungsurlaub wahr, sagt die Senatorin für Kinder und Bildung, Claudia Bogedan (SPD). Und das, obwohl es das Bremische Bildungsurlaubsgesetz bereits seit 40 Jahren gibt. Ein Bericht des Weser-Kuriers (September 2015)
  • Nur wenige Niedersachsen machen Bildungsurlaub ...
    ... hat die dpa bei einer bundesweiten Recherche herausgefunden - und dafür unter anderem mit dem Landesverband der Heimvolkshochschulen telefoniert. Ein Bericht der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (Februar 2014).
  • Bildungsurlaub: Raus aus dem Alltagstrott.
    Ein Artikel von Focus Online, mit einem Statement von Annette Volland, Nds. Landesverband der Heimvolkshochschulen (Mai 2008).
  • Bildungsurlaub in Deutschland. Eine Übersicht
    zu den gesetzlichen Regelungen der einzelnen Bundesländer vom InfoWebWeiterbildung.