Sie befinden sich hier: PressePresseberichte über HVHS

Presseberichte HVHS - 2. Halbjahr 2015


Welche Neuigkeiten und Berichte haben von Juli bis Dezember 2015 ihren Weg aus den Redaktionen ins Internet gefunden? Hier unsere Online-Presseschau - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Dezember 2015


27.12.2015 - Georgsmarienhütte: In der KLVHS Oesede hat das Adventswochenende für Familien in der unter dem Motto "Damit sie zu Atem kommen" stattgefunden. Ein Bericht von Deutschlandradio Kultur.

 

22.12.2015 - Celle-Hustedt: Das Bildungszentrum HVHS Hustedt wird um ein Internationales Zentrum zur Qualifizierung von Europa-Betriebsräten erweitert. Neben einem neuen Kongress- und Veranstaltungszentrum mit Infrastruktur für Live-Übersetzung wird es 30 zusätzlichen Einzelzimmern mit Bad geben. Die Gesamtkosten liegen bei 5.2 Mio. €. Ein Bericht bei celler-presse.de

November 2015


26.11.2015 - Cloppenburg: Die Katholische Akademie Stapelfeld wird im kommenden April 40 Jahre alt. In vier Jahrzehnten ist sie sehr gewachsen. Rückblick und Ausblick in der Nordwest-Zeitung.

 

18.11.2015 - Aurich: 34 Jugendliche aus Almelo in den Niederlanden, Mariestad in Schweden und aus Barßel mit ihren Betreuerinnen und Betreuern befassen sich im Europahhaus intensiv mit dem Thema "Klimaveränderungen – ein gemeinsames Problem für alle Länder“. Ein Bericht auf der Website des Europahauses.

 

16.11.2015 - Papenburg:  "Sind Ställe die Ursache für eine zunehmende Verbreitung resistenter Keime?“ Diese Frage war Ausgangspunkt einer Podiumsdiskussion in der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte. Ein Bericht bei noz.de.

 

12.11.2015 - Lingen: 280 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren beim Hospiz- und Palliativtag im Ludwig-Windthorst-Haus, HVHS in Lingen. Ein Bericht bei kirchenbote.de.

 

09.11.2015 - Georgsmarienhütte: Flüchtlinge willkommen in der HVHS -  Wir müssen handeln und helfen, aber uns auch die Zeit nehmen, miteinander über die Situation zu diskutieren. Das geschieht zum Beispiel bei Veranstaltungen in der KLVHS Oesede. Ein Bericht bei noz.de.

Oktober 2015


27./28 .10.2015 - Lingen: Im Ludwig-Windthorst-Haus lernen 65 besonders interessierte oder begabte Schülerinnen und Schüler freiwillig zusammen in den Herbstferien. Bei der "Schülerakademie" geht es je nach Interesse zum Beispiel um Strafrecht, Ethik in der Medizin oder die objektorientierteProgrammierung mit „Java 7“.

Ein Bericht der Grafschafter Nachrichten.

Ein Filmbericht von ev1.tv (2:14 min).

 

23.10.2015 - Georgsmarienhütte: Dua Zeitun arbeitet schon seit längerem als Pädagogische Mitarbeiterin für interreligiöse Zusammenarbeit in der KLVHS Oesede, HVHS in Georgsmarienhütte - aber nicht nur dort. Ein Film-Bericht des NDR über ihr Engagement. Ein Filmbericht des NDR (4:23 min).


 

08.10.2015 - Bredbeck: Das "Tagungshaus Bredbeck" ändert seinen Namen und heißt künftig „Bildungsstätte Bredbeck - Heimvolkshochschule des Landkreises Osterholz“; ergänzt von dem Claim „international – kulturell – politisch“. Und weiter umgebaut wird auch. Ein Bericht bei weser-kurier.de

 

08.10.2015 - Lingen: Amira Racho, ursprünglich aus Syrien, absolviert gerade ein soziales Jahr im Ludwig-Windthorst-Haus Vor 14 Jahren kam die jetzt 19-Jährige als Flüchtling nach Deutschland. Schon seit fünf Jahren engagiert sie sich hier in der Flüchtlingshilfe. Wenn im Frühjahr im neuen Gebäude auf dem Gelände des LWH Flüchtlinge einziehen, möchte sie mit ihren Erfahrungen und Sprachkenntnissen helfen. Ein Porträt bei noz.de.

 

07.10.2015 - Bredbeck: Im Tagungshaus Bredbeck laufen seit sieben Jahren jährlich etwa 15 mehrtägige Seminare mit Schulabbrecher_innen. Im Projekt „Passagen“ arbeitet eine Jugendbildungsreferentin mit ihnen an der Frage, wie sie doch noch einen Schulabschluss erreichen können. Nun gibt es Sorge um die zur Durchführung nötigen Fördergelder. Ein Bericht bei weser-kurier.de

 

03.10.2015 - Goslar: 29 Jugendliche feilen im St. Jakobushaus an ihrem Kiswahili - für sie geht es nach dem Vorbereitungsseminar für zehn Monate nach Tansania. Dort werden sie einen Freiwilligendienst leisten. Ein Bericht bei tageblatt.de.

 

September 2015


29.09.2015 - Bredbeck:  Im Hochseilgarten des Tagungshauses Bredbeck waren junge Sportlerinnen des SV Werder Bremen zusammen mit geflüchtete Mädchen aus Somalia und Guinea zu einem gemeinsamen Tag voller Erlebnisse im Hochseilgarten eingeladen. Ein Bericht bei weser-kurier.de.

 

29.09.2015 - Lingen: Ehemann, Tochter und Sohn sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Um diesen Schicksalsschlag zu verarbeiten hat Barbara Pachl-Eberhart ein Buch geschrieben. 75 Zuhörer_innen kamen zu ihrer Lesung ins Ludwig-Windthorst-Haus. Ein Bericht bei noz.de.

 

19.09.2015 - Aurich: Peter Meiwald, umweltpolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag, war zu Gast im Europahaus und hat mit Politiker_innen, Vereinen und Bürgerinitiativen über die Mobilität der Zukunft diskutiert. Einen Bericht der Ostfriesischen Nachrichten gibt es auf der Website des Europahauses Aurich.

 

August 2015


23.08.2015 - Cloppenburg: "Flüchtlinge willkommen" - In der Katholischen Akademie Stapelfeld hat das erstes HVHS -Familienseminar für Flüchtlinge stattgefunden.

13.08.2015 -Bredbeck: In und um das Tagungshaus Bredbeck gab es wieder ein ganz besonderes Theaterstück zu sehen. In diesem Jahr waren 35 deutsche, polnische und ukrainische Menschen zwischen 16 und 22 Jahren an dem Projekt beteiligt. Ein Bericht bei weser-kurier.de.

 

10.08.2015 - Aurich: Das Europahaus hat zusammen mit der Stadt Aurich ein Ferien-Sprachcamp für Flüchtlingskinder zwischen fünf und zwölf Jahren durchgeführt. 28 Jungen und Mädchen haben daran teilgenommen. Nicht nur die deutsche Sprache, auch ein wenig Kultur stand auf dem Programm. Einen Bericht der Ostfriesischen Nachrichten gibt es auf der Website des Europahauses Aurich. 

 

03.08.2015 - Aurich: Grünen-Fraktionsvorsitzende Anja Piel und Meta Janssen-Kucz, Landesvorsitzende der Grünen in Niedersachsen, waren im Europahaus zu Gast. Für Meta Janssen-Kucz war das zugleich ein Besuch an ihrer früheren Wirkungsstätte, denn sie war 2009 - 2011 Leiterin dieser HVHS. Ein Bericht der Ostfriesischen Nachrichten auf der Website des Europahauses.

 

Juli 2015


28.07.2015 - Bredbeck:  Im Tagungshaus haben sich polnische und deutsche Künstler_innen, Kunst-vermittler_innen und Museumspädagog_innen zu Workshops und Museums-Exkursionen getroffen. Sie planen einen Kunst- und Jugendaustausch. Das vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk sowie vom Landschaftsverband Stade unterstützte Projekt soll , die Künstlerkolonien Worpswede und Kazimierz Dolny enger vernetzen. Ein Bericht bei weser-kurier.de.

 

24.07.2015 - Lingen: Im Garten des Ludwig-Windthorst-Hauses wird ein Wohnheim für 30 Flüchtlinge gebaut. Sie sollen im Frühjahr 2016 einziehen. Bischof Franz-Josef Bode hatte vor einigen Monaten angeboten, kircheneigene Flächen für Flüchtlingen zur Verfügung zu stellen. Dazu gehört der große Garten der katholischen HVHS. Ein Bericht bei noz.de.

 

17.07.2015 - Lingen: KZ-Überlebende aus Polen sind im Ludwig-Windthorst-Haus zu Gast. Die Frauen und Männer, die 1944 am Warschauer Aufstand teilgenommen haben, haben mit SchülerInnen und Gästen der HVHS über ihre Erlebnisse gesprochen. Ein Bericht der Lingener Tagespost / noz.de.

 

11.07.2015 - Bredbeck:  „Ausgerechnet Osterholz“ ist der Titel einer Ausstellung im Tagungshaus Bredbeck. 28 Schüler aus Polen und Deutschland haben sich dafür eine Woche lang mit dem Lebensweg von Flüchtlingen beschäftigt, die zwischen dem Zweiten Weltkrieg und heute eine Zuflucht im Landkreis Osterholz gefunden haben. Ein Bericht bei weser-kurier.de

07.07.2015 - Goslar:
43 Mädchen und 30 Jungen mit 22 unterschiedlichen Nationalitäten besuchen derzeit einen Sprachkurs im Bildungshaus Zeppelin. Ein Bericht bei regionalgoslar.de.

04.07.2015 - Lingen: Im Ludwig-Windthorst-Haus kann man das Radio-machen selbst ausprobieren und ganz praktisch lernen. Ein Bericht der Pyrmonter Nachrichten, veröffentlicht auf der Facebookseite des Humboldt-Gymnasiums Bad Pyrmont.